Maler und Lackierer: Ein anspruchsvoller Beruf

Blauer Himmel, grünes Gras, rote Herzen, gelbe Zitronen, bunte Blumen: Farbe erzeugt Wohlbefinden. Nicht nur in der Natur, auch in der Schule, am Arbeitsplatz, im Krankenhaus, in der Großstadt, im kleinen Dorf oder in den eigenen vier Wänden. Ein Leben ohne Farbe - undenkbar!

Alles weiß, schwarz, grau? Eine Horror-Vision. Zum Glück gibt's Farbe. Zum Glück gibt's Maler und Lackierer, die damit umgehen können.
Mit ihrem Wissen und Können schaffen Sie eine menschlichere Umwelt.
Maler und Lackierer wissen, wie man Farben kombiniert, wie Grafik, Bilder und Schriften wirken und sie bringen Ideen aufs Papier, auf Schilder, Türen, Wände, Fahrzeuge oder Fassaden.

Mit Farbe auf Wände pinseln ist es längst nicht getan. Maler und Lackierer prüfen die Untergründe, setzen sie instand, wählen geeignete Materialien, entwickeln Farbvorschläge und beraten Architekten oder Kunden.

Die Arbeit des Malers und Lackierers beginnt oft mit Zeichenstift und Malkasten. Ideen bekommen so ihr erstes Gesicht, zum Beispiel Orientierung und Sicherheit am Arbeitsplatz durch Farbe.

Maler und Lackierer verschönern und sie schützen.
Zum Beispiel unsere Umwelt mit einem Wärmedämm-Verbundsystem am Gebäudedas Energie einspart; mit Schutzbeschichtungen an Gebäuden und Stahlkonstruktionen, die vor Zerfall bewahren und dadurch den Rohstoffverbrauch senken.

Qualifizierte Meisterbetriebe sind in der Maler- und Lackiererinnung organisiert.

Verstärken Sie unser Team mit Ideen und Engagement.


Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Fragen Sie uns!

Rufen Sie uns an unter 08237 959117

-oder füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.